Mittwoch, 19. Dezember 2018 - 07:13 Uhr
H O M E

H O M E

V E R E I N S N A C H R I C H T E N

Tabellenführer aus Haßloch zu stark   

Der Tabellenführer TSG Haßloch  holte in der Bezirksliga zwei Punkte mit einem hohen 9:1-Erfolg beim TTC Speyer. Lediglich das speyerer Doppel Sascha Liebhauser / Jörg Dietz konnte sein Eingangsdoppel deutlich mit 3:0-Sätzen gewinnen. Sascha Liebhauser (2x), David Ulbrich und Jörg Dietz gelang mit jeweils einem bzw. zwei Sätzen die Kosmetik noch ein wenig zu verbessern. 

23.11.2018 / Tischtennis-Bezirksliga

Vorschau: Tabellenführer zu Gast beim TTC Speyer

Am Freitag, den 23. November 2018 hat der TTC Speyer die bisher verlustpunktfreie TSG Haßloch zu Gast. Beginn der Begegnung ist 20:00 Uhr. Dem TTC aus Speyer droht hier ein Ende der Siegesserie. 

Am Samstag, den 01. Dezember 2018 tritt um 19:00 Uhr der TTC Speyer bei dem TTV Albersweiler im letzten Vorrundenspiel an. Auch hier sind die Speyerer Außenseiter.  

20.11.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Webserver von onSite.org:

Hohe Niederlage für die Zweite gegen den Tabellenführer 

Beim ASV Waldsee III verlor den TTC Speyer II  in der Kreisklasse A deutlich mit 1:8. Für den Ehrenzähler sorgte hier Michael Sobczak, während Franz Thuy unglücklich zwei Einzel erst im 5. Satz abgeben musste. 

20.11.2018 / Tischtennis-Kreisklasse A 

Mit Erfolg in der Tabellenmitte festgesetzt 

Die Erfolgsserie wurde auch beim SV Landau-West fortgesetzt. Der TTC Speyer kehrte mit einem klaren 9:2-Sieg nach Hause. Christoph Weber / David Ulbrich und Jörg Dietz / Thomas Alfter gewannen ihre Doppel. Die restlichen Zähler holten für den TTC Christoph Weber (2x), Sascha Liebhauser (2x), Jörg Dietz, David Ulbrich, Thomas Alfter, 

17.11.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Klarer Heimerfolg für die Zweite  

An den eigenen Platten gelang dem TTC Speyer II gegen den VfB Hochstadt III ein ungefährdeter 8:2-Sieg. Beide Eingangsdoppel Franz Thuy / Evgeny Likhanov und Michael Sobczak / Daniel Winzer gingen an Speyer. Diese 2:0-Führung egalisierten die Gäste postwendend. Danach entschied Speyer sechs Einzel in Serie für sich und sicherte sich zwei wichtige Punkte. In den Einzeln gewannen für Speyer: Michael Sobczak (2x), Daniel Winzer (2x), Franz Thuy und Evegeny Likhanov. 

16.11.2018 / Tischtennis-Kreisklasse A 

Sieges-Serie fortgesetzt 

Zu Beginn der heimischen Partie gegen die TSG Deidesheim lag der TTC Speyer mit 5:1 in Führung, ehe der Gegner von der Weinstraße auf 4:6 verkürzte. Schließlich gelang dem TTC dieses Spiel mit 9:5 für sich zu entscheiden. Sascha Liebhauser / Mario Israel und Jörg Dietz / Evgeny Likhanov gewannen zwei Doppel  und in den Einzeln Sascha Liebhauser, Christoph Weber (2x), David Ulbrich, Jörg Dietz (2x) und Mario Israel für Speyer. 

13.11.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Wichtige Punkte 

Schnell führte der TTC Speyer mit 4:1 und 6:2 beim TV Offenbach-Queich. Dann ließ der TTC aus der Domstadt mit zwei verlorenen Einzeln es nochmals "anbrennen", ehe Thomas Alfter den Sack zumachte. Für Speyer waren erfolgreich: David Ulbrich (2x), Christoph Weber, Jörg Dietz, Evgeny Likhanov, Thomas Alfter (2x) in den Einzeln und Christoph Weber / David Ulbrich und Jörg Dietz / Thomas Alfter in den Doppeln. 

26.10.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Knapper Sieg über das Schlußlicht

Einen 9:7-Erfolg über das Schlußlicht VfL Bellheim konnte der TTC Speyer in der Bezirksliga verbuchen. Diese sehr wichtigen Punkte mussten schwer erkämpft werden. Bis zum Schluß war die Begegnung ausgeglichen. In den letzten Einzeln und Doppeln fielen die Entscheidungen meist erst im fünften Satz. Für den TTC Speyer punkteten Sascha Liebhauser (2x), David Ulbrich, Jörg Dietz, Christoph Weber, Thomas Alfter, sowie Sascha Liebhauser/Mario Israel (2x) und Jörg Dietz/Thomas Alfter. 

19.10.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Unglückliche Niederlage für Speyer

Mit einer hauchdünnen Niederlage verlor der TTC Speyer in der Tischtennis-Bezirksliga 7:9 gegen den TTV Otterstadt und verpasste damit wichtige Punkte zum Klassenerhalt. Das Fehlen von David Ulbrich konnte Speyer nicht ausgleichen. Bei den drei Eingangsdoppeln war Jörg Dietz / Thomas Alfter nach fünf Sätzen siegreich. In der umkämpften Partie waren für Speyer erfolgreich: Sascha Liebhauser (2x), Jörg Dietz (2x), Christoph Weber und Thomas Alfter. Im abschließenden Doppel verpassten das eingangs erfolgreiche Doppel nach fünf Sätzen hauchdünn einen Punkt für den TTC Speyer. 

21.09.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Chancenlos in Harthausen

Mit einer klaren Niederlage beim ASV Harthausen muss die erste Mannschaft des TTC Speyer weiter auf wichtige Punkte zum angestrebten Klassenerhalt warten. Erst Jörg Dietz gelang nach dem 0:8-Rückstand der Ehrenzähler für Speyer. Erst im fünften Satz fiel hier die knappe Entscheidung. Weniger Glück hatte David Ulbrich, der erst im fünften Satz unterlag. 

04.09.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Im ersten Heimspiel ohne Chance

Die erste Tischtennismannschaft des TTC Speyer konnte im ersten Heimspiel der Bezirksliga 2018/2019 gegen den TTV Neustadt II wenig entgegensetzen. Die Begegnung ging mit 9:1 an die Gäste von der Weinstraße. Die drei Eingangsdoppel waren umkämpft, aber schließlich stand Speyer mit leeren Händen da. Sascha Liebhauser blieb es vorberhalten den Ehrenzähler für die Domstadt zu gewinnen. David Ulbrich war nah dran, eine weitere Verbesserung zu erreichen, mußte sich aber im fünften Satz dann doch geschlagen geben. 

31.08.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Auswärtserfolg zum Saisonstart

Der Saison-Start in der Tischtennis-Bezirkliga für die erste Mannschaft verlief für den TTC Speyer nach Wunsch. Beim TTC Klingenmünster gelang ein 9:4-Erfolg. Allerdings war der Beginn der Begegnung noch etwas holprig. Bei den Eingangsdoppeln konnten lediglich David Ulbrich / Thomas Alfter etwas Zählbares für Speyer sichern. Erst nach einem 2:4-Rückstand brachten sich die Gäste aus der Domstadt wieder souverän in die Erfolgsspur. 

Für den TTC Speyer punkteten in den Einzeln Sascha Liebhauser (2x), David Ulbrich (2x), Thomas Alfter, Jörg Dietz, Christoph Weber und Mario Israel. 

25.08.2018 / Tischtennis-Bezirksliga 

Webserver von onSite.org:

 

 

Unterstützt den TTC Speyer. 

Der TTC Speyer darf doch wieder in der Bezirksliga antreten

Die letzte Saison beendete eigentlich die erste Tischtennis-Mannschaft des TTC Speyer auf einem Abstiegsplatz. Aber sie hatte Glück und darf überraschend erneut in der Bezirksliga des Tischtennis-Bezirkes Vorderpfalz-Süd starten. Einige Teams in den höheren Spielklassen hatten sich zurückgezogen.

Das Team hat keine Neuzugänge und wird daher wieder von Anfang an gegen den Abstieg kämpfen müssen. Folgende Spieler stehen für diese Mannschaft zur Verfügung: Markus Kögel, Sascha Liebhauser, Christoph Weber, David Ulbrich, Mario Israel und Jörg Dietz.

Am Samstag, den 25.08.2018 ist dies Team um 19 Uhr zu Gast beim TTC Klingenmünster. Das erste Heimspiel findet am Freitag, den 31.08.2018 um 20 Uhr gegen den TTV Neustadt II statt.

Die zweite Mannschaft des TTC Speyer startet erneut in der Kreisklasse A Nord. Hier ist die Teamgröße nur vier Spieler. Auf dem Papier stehen Franz Thuy, Thomas Alfter, Evgeny Likhanov, Michael Sobczak, Alfons Schanninger, Daniel Winzer und Henri Rose. Allerdings wird voraussichtlich der Einsatz diese Spieler nicht immer möglich sein. Daniel Winzer ist hier der einzige echte Neuzugang. Henri Rose ist ein Jugendspieler, der bei der aktiven Mannschaft eingesetzt werden kann. Durch den Verzicht auf den Aufstieg nach der letzten Spielrunde darf die Mannschaft in dieser Saison nicht aufsteigen. Der Verzicht war mit der extrem knappen Personaldecke begründet.

Die Zweite startet am Samstag, den 25.08.2018 um 19 Uhr beim ASV Waldsee IV. Hier hat das Team - zeitgleich mit der Ersten -  am Freitag, den 31.08.2018 um 20 Uhr den FSV Freimersheim zu Gast.

In der letzten Saison war für den TTC Speyer ein Schüler-Team gestartet, diesmal ist es eine Altersklasse höher in der Kreisliga Nord Jungen. Jugendwart und –Trainer David Ulbrich rechnet mit einem Platz im Mittelfeld. Es gab einen Neuzugang und einen Weggang.

Das erste Spiel findet am Samstag, den 01.09.2018, 14 Uhr beim ASV Waldsee statt.

Speyer, 23.08.2018

Wir trauern um unser langjähriges Vereins-

und ehemaliges Vorstandsmitgliedes Robert Sigmund

Von 2000 bis September 2014 war unser "Siggi" als Sportwart im Vorstand des Tischtennis Clubs Speyer für den Sportbetrieb aller Teams zuständig. Bis Ende 2016 war er als Spieler über sehr viele Jahre eine tragende Säule der ersten Mannschaft des TTC Speyer. 

Im Jahr 2000 löste Robert Sigmund den vorherigen Sportwart Hubert Spohn in seinem Amt ab. Im September 2014 übergab er die Leitung des Sportbetriebs an Mario Israel weiter.

Die Nachricht vom Tode unseres Spielers und Mitgliedes Robert Sigmund traf uns alle überraschend.

Wir vermissen ihn. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten. Wir danken ihm. 

Unsere Anteilnahme gilt auch seiner Familie. Wir wünschen ihr die nötige Kraft um diesen Verlust zu überwinden. 

Tischtennisclub Speyer  Mitglieder und Vorstand

Speyer, Juli 2018

Der TTC Speyer sucht für die nächste Saison Spieler und Trainer

Der Aufstieg der zweiten Mannschaft aus der Kreisklasse in die Kreisliga bedeutet eine Änderung der Mannschaftsstärke von vier auf sechs Spieler. Aber nicht nur daher sucht der TTC Speyer Spieler, die ihn verstärken oder ergänzen können. 

Für die Jugendabteilung braucht der TTC Speyer einen Trainer, um die gute Arbeit der letzten Jahre fortsetzen zu können. 

Gerne will der TTC Speyer auch den Tischtennissport über den Spielbetrieb auf Verbandsebene hinaus in Speyer stärken. Hier möchte der Verein dauerhaft auch eine "Hobby-Abteilung" einrichten. Willkommen sind hier Hobbyspieler, die sich nur fit halten wollen und/oder die Geselligkeit in einem Verein suchen. Auch wer in Speyer nur befristet wohnt und seinen TT-Schläger nicht verstauben lassen will, ist willkommen. 

Kontakt über Mario Israel:  mario.israel@ttcspeyer.de 

Speyer – 28-05-2018

Mitgliederversammlung des TTC Speyer e.V.

Am 19. Mai 2018 standen neben einem Rückblick auf die zwei letzten Jahre die Neuwahlen des Vorstandes und der beiden Kassenprüfer beim TTC Speyer an.

In den Berichten und Diskussionen der Mitgliederversammlung wurde im Beisein der beiden Ehrenvorsitzenden Werner Wilhelm und Anton Sorg über die schwierigen Rahmenbedingungen geklagt. Sowohl beim Mitgliederbestand, als auch bei dem Bestand an aktiven Spielern zeigt, im Gegensatz zur finanziellen Situation, die Entwicklung eher leicht nach unten. Es gab viele Überlegungen, die beim genauen Betrachten aber die vorhandenen Probleme nicht lösen können. Aus der Politik kommen vermehrt Impulse, die die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen mehr belasten als entlasten. Die Bürokratie hat deutlich zugenommen. Unter anderem wird auch die neue Datenschutzgrundverordnung der EU für unnötige zusätzliche Arbeit sorgen. Im sportlichen Bereich hielten sich Licht und Schatten die Waage. Dem Abstieg der ersten Mannschaft standen die Erfolge der Zweiten in Meisterschaft und Pokal gegenüber. Für den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga sucht der TTC weitere Spieler. Das Schüler-Team überraschte positiv. Um die positive Entwicklung bei der Jugend fortführen zu können, sucht der TTC einen Jugendbetreuer.

Erstmals gab es durch die Neuwahlen wesentliche Änderungen in der Zusammensetzung des Vorstandes. Der Schatzmeister Wolfgang Leinenweber, der diese Position seit 33 Jahren ununterbrochen innehatte, verabschiedete sich in den „Ruhestand“. Wolfgang Leinenweber konnte in seinem Kassenbericht auf sehr gesunde finanzielle Verhältnisse hinweisen. Nachfolger wurde der bisher langjährige Geschäftsführer und frühere Vorsitzende Manfred Kniza. Mario Israel rückte in der Vorstandschaft vom Sportwart auf die frei gewordenen Position des Geschäftsführers. David Ulbrich, der bisher Jugendwart war, übernahm die Funktion des Sportwartes. Da für den Jugendwart niemand zu finden war, wird David Ulbrich dies kommissarisch weiterführen. Neu in den Vorstand ließ sich Sascha Liebhauser,  aktiver Spieler der ersten Mannschaft, wählen. Er übernahm vom Theo Schneider den Posten des Gerätewartes. Allein der Vorsitzende Christoph Weber wurde im Vorstand in seinem bisherigen Amt bestätigt. Die beiden Kassenprüfer Franz Thuy und Michael Sobczak wurden wiedergewählt.

Ergebnisse der Neuwahlen

Vorstand:

Vorsitzender: Christoph Weber

Geschäftsführer: Mario Israel

Schatzmeister: Manfred Kniza

Sportwart: David Ulbrich

Jugendwart: kommissarisch David Ulbrich

Gerätewart: Sascha Liebhauser

Kassenprüfer:

Franz Thuy und Michael Sobszak

Pressebericht TTC Speyer – 20-05-2018

Mitgliederversammlung des TTC Speyer e.V.

Die Mitglieder des TTC Speyer sind zu einer Ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 19. Mai 2018, ab 14:00 Uhr in die Vereinsgaststätte des FC Speyer 09 eingeladen (Raiffeisenstraße 11 in 67346 Speyer).

Details siehe Satzung und Geschäftsordnung.

Tagesordnung:

1. Berichte des Vorstandes

2. Haushaltsabrechnung 2016 und 2017

3. Bericht der Kassenprüfer zu 2016 und 2017

4. Entlastung des Vorstandes für 2016 und 2017

5. Neuwahlen

6. Änderung der Mitgliedsbeiträge

7. Anträge und Sonstiges

Anträge sind bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Geschäftsführer einzureichen.

Speyer, im Mai 2018

Der Vorstand

Auf die Homepage gestellt am 03.05.2018, 11:36 Uhr.

Schüler Kreisliga Nord: TTC Speyer beendet die Saison

 

 

Am 14. April 2018 beendete die Schülermannschaft des TTC Speyer die Saison 2017/2018 mit einer 1:6-Niederlage gegen die TSG Haßloch. Henri Rose holte nach fünf Sätzen den Ehrenpunkt für Speyer. Henri Rose, Marcel Untch, Tari Trawe und Manuel Bauer kamen für den TTC zum Einsatz. Mit 17:15 Punkten wurde mit dem 4. Platz von insgesamt 10 Mannschaften die Runde positiv abgeschlossen. Jugendwart David Ulbrich zeigte sich erfreut über das Ergebnis der gesamten Saison. 

14.04.2018/Schüler-Kreisliga 

TTC Speyer in der Bezirksliga auf einem Abstiegsplatz 

Mit einer so hohen 0:9-Niederlage beim TTV Otterstadt hatte der TTC Speyer sicher nicht gerechnet. Lediglich Thomas Alfter schaffte es wenigstens den den fünften Satz zu erreichen. 

Da der TTC Germersheim III überraschend gegen die TSG Haßloch ein Unentschieden erreichte, wurde die Chance der Speyerer mit den Drittletzten im Punktstand gleichzuziehen zerstört. Auch der Sieg des TTC Klingenmünster fiel für den TTC Speyer ungünstig aus. 

Am 20.04.2018 hat der TTC den Tabellenletzten TTV Albersweiler III zu Gast. Das Ergebnis hat keinen Einfluß mehr auf die Platzierung. 

13.04.2018/Bezirksliga

TTC Speyer II gewinnt den Kreisklassenpokal 

Am Samstag, den 17. März 2018 gewann die 2. Mannschaft des TTC Speyer im Finale gegen den DJK TTC Rülzheim mit 4:2 den Kreisklassenpokal, Evgeny Likhanov und Franz Thuy legten mit ihren Siegen eine 2:0-Führung vor. Nach einem 2:2-Zwischenstand besorgten Likhanov und Thuy für die Entscheidung zu Gunsten Speyers. 

Zuvor bezwang der TTC Speyer II am gleichen Tag im Halbfinale den ASV Waldsee III mit 4:1. Hier war Franz Thuy (2x) und Michael Sobczak, sowie das Doppel Thuy / Likhanov siegreich. 

17.03.2018/TT-Kreisklassenpokal

Kreisklassenpokal B

TTC Speyer II holt sich die Krone in der Kreisklasse 

Gegen den Mitkonkurrenten FSV Freimersheim eroberte sich der TTC Speyer II mit einem 8:2-Erfolg an den heimischen Platten die Tabellenführung der Kreisklasse. Für Speyer siegten Franz Thuy (2x), Thomas Alfter (2x), Evgeny Likhanov (2x) und Michael Sobczak. Bei den Doppeln waren Thuy / Alfter erfolgreich. 

16.03.2018/TT-Kreisklasse

Mitgliederversammlung des TTC Speyer

Der Vorstand des TTC Speyer beschloss die nächste Mitgliederversammlung auf den 19. Mai 2018 um 14 Uhr festzulegen. Es ist - wie von der Vereinsatzung gefordert - eine der regelmäßig alle zwei Jahre stattfindenden Versammlungen. Neben den Rechenschaftsberichten zu den Jahren 2016 und 2017 stehen die Neuwahlen für den Vorstand und den beiden Kassenprüfern an. Um die Vorgaben des Sportbundes zu erfüllen müssen die Mitglieder auch die Beitragstarife unter die Lupe nehmen. 

15.03.2017

Klare Niederlage gegen die TSG Haßloch

Mario Israel gelang der Ehrenpunkt für Speyer. Zwar wehrten sich Weber / Dietz, Sascha Liebhauser und David Ulbrich auf speyerer Seite bis in den fünften Satz, aber diese Mühen waren schließlich vergebens. 

16.02.2018/TT-Bezirksliga

TTC Speyer vor schwerer Aufgabe

Am Freitag, den 16. Februar 2018, 20:00 Uhr trifft daheim der TTC Speyer  in der Tischtennis-Bezirksliga gegen auf den Zweitplatzierten TSG Haßloch. Für den auf dem vorletzten Rang liegenden TTC bedeutet dies eine klare Außenseiterrolle.

15.02.2017/TT-Bezirksliga

Unerwartet hohe Niederlage in Klingenmünster

Mit einer hohen 1:9-Niederlage kehrte der TTC Speyer von seinem Auswärtsspiel beim TTC Klingenmünster heim. Den Ehrenpunkt für Speyer holte das Doppel David Ulbrich und Franz Thuy nach fünf Sätzen. 

03.02.2018/TT-Bezirksliga

Gegen den Tabellenführer ohne Chance

An heimischen Platten kassierte der TTC Speyer gegen den Tabellenführer TTC Edenkoben II mit 1:9 die erwartet hohe Niederlage. Lediglich Markus Kögel gelang ein Einzelerfolg.

26.01.2018/TT-Bezirksliga

50. Jubiläum beim TTC Speyer

Der TTC Speyer feiert 2018 ein Jubiläum. Der Verein besteht bereits seit 50 Jahren und hat in Speyer Tischtennis-Geschichte geschrieben. Im Jahre 1968 ging der Verein aus einer Abteilung des VfR Speyer hervor. Erster Vorsitzender wurde Werner Wilhelm, der lange die Geschicke des Clubs bestimmte. Nach einer Fusion mit der Tischtennisabteilung des FV Speyer wuchs der Verein gar auf sieben Herren-Teams an. Der Höhepunkt war danach sogar die Rheinland-Pfalz-Liga. Diese „großen“ Zeiten sind aber längst Vergangenheit. Zur Zeit ist sogar der Verbleib der ersten Garnitur in der Bezirksliga in Frage gestellt.

Siehe auch: http://www.ttcspeyer.de/index.php?seite=27.vereinshistorie 

15.02.2018

Schüler-Mannschaft des TTC Speyer startet mit klaren Sieg die Rückrunde

Die Tischtennis-Rückrunde begann für den TTC Speyer in der Kreisliga Nord der Schüler mit einem klaren Sieg. Die Gäste vom SV Landau West konnten nicht komplett antreten und erleichterten somit dem Gastgeber den glatten 6:1- Erfolg. Henri Rose, Marcel Untch, Oliver Fuchs und Tim Ofer gaben nur ein Einzel an die Gäste aus Landau ab. Nur ein Doppel und zwei Einzel gingen über drei Sätze hinaus. In fünf Sätzen konnte Marcel Untch seinen Gegner aus Landau-West knapp bezwingen. 

Am Samstag, den 03. Februar 2018 erwartet der Nachwuchs aus der Domstadt den ASV Waldsee II. Waldsee belegt zur Zeit den 2. Rang und geht als Favorit in die Partie. Speyer wird alles daran setzen seinen guten 4. Rang weiter auszubauen. 

Tischtennis-Schüler-Kreisliga / 20.01.2018 

Vereinsmeisterschaften der Jugend des TTC Speyer 2017 

Am 21. Dezember 2017 beendete der TTC Speyer die Vereinsmeisterschaften der Jugend 2017 mit der Siegerehrung ab. Der Rahmen bildete eine Weihnachtsfeier der Jugendabteilung. Sieger des TTC-Turniers wurde Henri Rose. Tari Drawe erreichte den Rang 2. Auf den 3. Platz landete Filip Ivankovic.  

22.12.2017

Der Nachwuchs des TTC Speyer stellt sich vor !

06.12.2017

Ehrungen beim Pfälzischen Tischtennisverband

In der Kategorie "Faktorrangliste wurden beim PTTV folgende Spieler geehrt: 

1. Andreas Wagner        vom TV Lambsheim     mit 1007 Punkten 

2. Richard Dittrich         vom TTC Burrweiler     mit   770 Punkten 

3. David Ulbrich              vom TTC Speyer          mit   572 Punkten

06.12.2017

Mitgliederversammlung des TTC Speyer e.V.

Die Mitgliederversammlung am Samstag, den 13. Mai 2017 war diesmal "außerordentlich".

Um die Gemeinnützigkeit zu erhalten, war eine Satzungsänderung nötig. Das Finanzamt hatte die Vereinsatzung geprüft und eine Änderung gefordert. Dies war schließlich der wichtigste Tagesordnungspunkt.

Auch die Art der Einberufung zur Versammlung der Mitglieder wurde neu geregelt. Die Einladung zu einer Mitgliederversammlung wird in den bisher festgelegten Fristen durch Bekanntgabe auf der Startseite der Homepage des TTC Speyer erfolgen.

Die Änderungen wurden einstimmig beschlossen.

Beim Beitragstarif waren sich alle anwesenden Mitglieder nach intensiver Diskussion dann einig, hier im Moment keine Änderungen vorzunehmen. 

Im Mai 2018 findet die nächste Mitgliederversammlung des TTC statt. 

01.09.2017

Nur ein Punkt zum Saisonstart   

Gegen den SV Heuchelheim-Klingen musste sich der TTC Speyer an den heimischen Platten mit einem 8:8-Unentschieden zufrieden geben. 

Zwar lag Speyer zu Beginn mit zwei erfolgreichen Doppeln und Siegen von Sascha Liebhauser und Christoph Weber mit 4:2 in Führung. Nachdem die Gäste auf 4:4 ausglichen, blieb die Begegnung umkämpft.

Sacha Liebhauser, Christoph Weber,  David Ulbrich (2x), Markus Kögel und Jörg Dietz waren bei Speyer in den Einzeln die Punktelieferanten. 

In den Doppeln gewannen Christoph Weber / Jörg Dietz und Markus Kögel / David Ulbrich für die Gastgeber aus der Domstadt. 

Tischtennis-Bezirksliga / 25.08.2017

Mitgliederversammlung des TTC Speyer e.V.

Die Mitglieder des TTC Speyer sind zu einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 13. Mai 2017 um 16:00 Uhr in die Vereinsgaststätte des FC Speyer 09 eingeladen 

  (Raiffeisenstraße 11 in 67346 Speyer).

                    Details siehe Satzung.

                                           Tagesordnung:

                         1. Begrüßung und Anwesenheitsfeststellung

                         2. Satzungsänderung (Gemeinnützigkeit)

                         3. Satzungsänderung (Einberufung, Vorstand, Beiträge)

                         4. Mitgliedsbeiträge (Tarif-Struktur und Beitragshöhe)

                         5. Sportbetrieb 2017/2018

                         6. Anträge und Verschiedenes

                    Anträge sind bis eine Woche vor der Versammlung

                    schriftlich beim Geschäftsführer einzureichen.

                    Speyer, im April 2017

                                                           Der Vorstand

Restprogramm für die Saison 2016/2017  

Der TTC Speyer hat für die Saison 2016/2017 noch drei Spiele zu bewältigen. 

Am Freitag, den 24. März 2017 (20 Uhr) steht der TTC beim Liga-Zweiten - dem TSG Haßloch - vor einer schweren Aufgabe. In der Vorrunde gab es hier daheim mit 4:9 die erste Niederlage. 

Am Freitag, den 31. März 2017 (20 Uhr) empfängt der TTC Speyer die abstiegsbedrohte TTG Mußbach. Die in der Vorrunde überraschende zweite Niederlage bei der nicht so hoch gehandelten TTG Mußbach 2 mit 6:9 sollte eine Warnung sein. 

Am Samstag, den 29. April 2017 (19 Uhr) steht der TTC Speyer beim TTC Klingenmünster an den Platten. Wahrscheinlich wird es da bei beide Teams "um nichts mehr" gehen als um Kosmetik. In der Vorrunde gewannen die Domstädter klar mit 9:3. 

Tischtennis-Bezirksliga / 12.03.2017 

Klarer Heimsieg  

Gegen den in der Bezirksliga abstiegsbedrohten TTC Burrweiler 2 konnte die erste Tischtennis-Garnitur des TTC Speyer daheim mit 9:3 klar gewinnen. In den Eingangsdoppeln gewannen Sascha Liebhauser / Kai Stegner und Markus Kögel / Mario Israel für den Gastgeber aus der Domstadt. Alle drei Zähler, die Speyer abgeben musste, wurden erst im 5 Satz entschieden. Speyer gewann knapp nur in einem Spiel. 

In den Einzeln waren auf speyerer Seite Sascha Liebhauser (2x), Kai Stegner (2x), Markus Kögel (2x), Mario Israel, Thomas Alfter und Franz Thuy siegreich. 

Tischtennis-Bezirksliga / 10.03.2017

Maximal-Ausbeute in Kandel 

Beim TSV Kandel konnte die erste Tischtennis-Garnitur mit 9:0 einen maximal möglichen Erfolg einfahren. Christoph Weber, Kai Stegner, Markus Kögel, Jörg Dietz, Mario Israel  und Franz Thuy setzten sich eindrucksvoll durch. 

Tischtennis-Bezirksliga / 04.03.2017

TTC Speyer plant für die nächste Saison 2017/2018 

Zunächst muss der TTC Speyer die Rückrunde 2016/2017 ohne weitere Blessuren über die Runde bringen. Personelle Engpässe kratzen an der Spielstärke der Bezirksliga-Mannschaft. Die Vorrunde lief unerwartet positiv. Eine Wiederholung dieser Erfolgsserie wird aber voraussichtlich nur eine unerfüllbare Hoffnung bleiben. 

Härter ist für den TTC die Abmeldung seiner bislang doch sehr erfolgreichen Zweiten in der Kreisliga. Erstmals seit längerer Zeit hatte man nichts mehr mit dem Abstieg zu tun gehabt. 

Nun muss der TTC Speyer sehen, wie er in der kommenden Runde 2017/2018 wieder an vergangene Erfolge anknüpfen kann. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 13. Mai 2017 wird der Verein sich neben Satzungsänderungen und einer neuen Beitragsstruktur auch mit einer Weiterentwicklung des Vereins beschäftigen. Die Überlegungen gehen dahin, über eine "Hobby-Abteilung" sich zu vergrößern müssen. Hier erwartet der TTC interessierte Hobbyspieler, die keine Ambitionen haben aktiv spielen zu wollen. Offen ist man in Sachen Zusammenarbeit mit Firmen, die gerne ihren Mitarbeitern eine Gelegenheit geben wollen, etwas Sport zu treiben. 

Der Verein möchte aber auch über Turniere mit externen Spielern wieder an alte Tischtennis-Glanzzeiten anknüpfen. 

Die Öffentlichkeitsarbeit soll über die eigene Vereinshomepage bis zu Facebook ausgeweitet werden. Hierzu bedarf es aber weiterer ehrenamtlicher Leistungen. Für einen so kleinen Verein ist dies nicht so einfach. Die Hoffnung gilt hier, weitere interessierte Tischtennis-Freunde zu gewinnen. 

Der Vorstand hat nun eine Serie von Sitzungen um hier zu einer erfolgreichen Weichenstellung für die Zukunft zu kommen. 

TTC Speyer / 19.02.2017

Knapper Heimsieg  

Kai Stegner/Markus Kögel und Christoph Weber/Evgeny Likhanov legten den Grundstock mit ihren Doppel-Siegen für den 9:6-Heimerfolg des TTC Speyer gegen den VfL Bellheim. Siege und Niederlagen hielten sich danach in etwa die Waage. Für Speyer punkteten in den Einzeln Christoph Weber, Markus Kögel (2x), Evgeny Likhanov (2x), Kai Stegner und Thomas Alfter. 

Tischtennis-Bezirksliga / 17.02.2017

Beim Tabellenführer chancenlos     

Nachdem gleich alle drei Eingangsdoppel verloren wurden, machte sich der TTC Speyer beim Klassenersten TTC Herxheim keine Hoffnung mehr auf etwas Zählbares. 

Erst nach dem 0:8-Rückstand gelang Speyer etwas Kosmetik. Thomas Alfter, Sascha Liebhauser und Christoph Weber gewannen für die Gäste aus der Domstadt drei Einzel in Folge. Das Endresultat war schließlich ein 9:3 für Herxheim. 

Tischtennis-Bezirksliga / 10.02.2017

Unglückliche Niederlage für den TTC Speyer     

Knapp unterlag der TTC Speyer bei der TSG Neustadt  mit 7:9. Wieder einmal waren Sascha Liebhauser und Kai Stegner ein Garant für einen Erfolg der Domstädter. Aber eine 7:6-Führung reichte Speyer nicht, um wenigsten einen Teilerfolg einzufahren. Die letzten drei Einzel gingen an Neustadt. Die Einzel für den TTC gewannen Sascha Liebhauser, Jörg Dietz (2x), Kai Stegner (2x) und Mario Israel. 

Am 10.02.2017 um 20 Uhr steht der TTC Speyer beim verlustpunktfreien Tabellenführer der Bezirksliga - TTC Herxheim - vor einer fast unlösbaren Aufgabe. 

Tischtennis-Bezirksliga / 05.02.2017

Erster Erfolg in der Rückrunde    

Gegen den TTV Edenkoben 2 gelang dem TTC Speyer in der Rückrunde der erste Erfolg in der Bezirksliga. Hier gewannen nur Christoph Weber und Jörg Dietz ihre Eingangsdoppel für den TTC. In den Einzeln waren nur Sascha Liebhauser (2x), Kai Stegner (2x) und Jörg Dietz (2x) für den Gastgeber aus der Domstadt erfolgreich. 

Tischtennis-Bezirksliga / 27.01.2017

TTC Speyer verliert den knappen Abstand zur Spitze endgültig   

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde ging der TTC Speyer leer aus. Die knappe 6:9-Niederlage beim TTV Albersweiler 3 war erneut dem personellen Engpass geschuldet. Zwar gewann Speyer diesmal zwei Eingangsdoppel (Sascha Liebhauser/Kai Stegner und Christoph Weber/Jörg Dietz), aber bei den Einzeln gelang dem TTC erst einmal nichts. Bei den Einzeln punkteten für Speyer Kai Stegner (2x), Jörg Dietz (2x).

Tischtennis-Bezirksliga / 14.01.2017

Schlechter Start in die Rückrunde  

Vor einer schwierigen Aufgabe stand der TTC Speyer zu Beginn der Rückrunde gegen den ASV Harthausen. Einen personellen Engpass können die Domstädter nicht ausgleichen. Daher ist die 5:9-Niederlage diesem Umstand geschuldet. Nur Sascha Liebhauser und Kai Stegner gewinnen ihr Eingangsdoppel. Zwar gelang Speyer zwischenzeitlich einen 4:4-Ausgleich, aber danach entschied Harthausen vier Einzel in Folge für sich und zerstörte die erneuten Hoffnungen für den TTC endgültig. Sascha Liebhauser, Kai Stegner, Franz Thuy und Jörg Dietz holten die restlichen Zähler für Speyer. 

Tischtennis-Bezirksliga / 08.01.2017

VEREINSMEISTERSCHAFTEN 2016/2017

J U G E N D - E I N Z E L

1. Nick Schamarow 

2. Marcel Untch 

3. Filip Ivankovic

TTC Speyer zurück in der Spur 

Gegen den SV Klingenmünster schloß der TTC Speyer in der TT-Bezirksliga mit einem klaren 9:3-Erfolg die Vorrunde ab. Von den Eingangsdoppeln gewannen nur Sascha Liebhauser / Kai Stegner für Speyer. Von den anschließenden Einzeln ging nur ein Spiel an den Gegner aus Klingenmünster.

Der TTC Speyer liegt nach der Vorrunde im 12er-Feld der Tischtennis-Bezirksliga mit 17:5 Punkten - mit deutlichen Abstand auf den Nächstplatzierten ASV Harthausen - auf Rang drei. Der TTC Herxheim schaffte den inoffiziellen Titel des "Herbstmeisters" knapp vor der TSG Haßloch. 

09.12.2016

Gegen den Abstiegskandidaten die zweite Niederlage 

Beim Abstiegskandidaten TTG Mußbach bekleckerte sich der TTC Speyer nicht gerade mit Ruhm. Die Begegnung begann gleich mit einem Paukeschlag. Speyer lag mit 0:4 zurück. Die Domstädter drehten den Spieß um und glichen nach vier in Folge gewonnen Einzeln zum 4:4 aus. Mußbach konterte und schockte Speyer erneut. Nach der 8:4-Führung für den Gastgeber von der Weinstraße gelang Speyer nur noch eine 6:9-Resultatsverbesserung. 

Die Zähler für Speyer holten Sascha Liebhauser, Kai Stegner (2x), Markus Kögel, David Ulbrich und Jörg Dietz. 

03.12.2016

Gegen den Tabellenführer die erste Niederlage 

Gegen den Liga-Ersten aus Haßloch verlor der TTC Speyer gleich zu Beginn alle drei Doppel. Einem kurzes Aufbäumen in den ersten Einzeln folgten zuletzt vier Einzel-Niederlagen in Folge. Der TSG Haßloch festigte mit seinem 9:4-Erfolg in Speyer seine Führung. Bei Speyer gewannen Sacha Liebhauser, Markus Kögel, Jörg Dietz und Thomas Alfter. 

25.11.2016

Noch zwei Spieltage in der Vorrunde

Schlagerspiel am 25.11.2016 in der Woogbachschule 

Am 25.11.2016 (Freitag) trifft der TTC Speyer in der TT-Bezirksliga auf den bisher verlustpunktfreien Tabellenführer TSG Haßloch. Wird es die erste Niederlage für Speyer geben oder kann der TTC aus der Domstadt die Tabellenführung holen? Spielbeginn in Speyer ist 20 Uhr (Woogbachschule). 

Der Mitkonkurrent in der Dreier-Führungsriege - TTC Herxheim - hat daheim dann gegen den Tabellenletzten die deutlich leichtetere Aufgabe. 

Am 03.12.2016 (Samstag) sollte dagegen die Aufgabe beim Vorletzten TTG Mußbach leichter sein. Das Schlagerspiel des letzten Spieltages der Vorrunde ist bereits am 28.11.2016 (Montag /20 Uhr) zwischen TSG Haßloch und TTC Herxheim. 

24.11.2016

Beim Schlußlicht den erwarteten Erfolg

Beim Tabellenletzten TTC Burrweiler II gewann der TTC Speyer klar mit 9:3. Allerdings wurden von den fünf Einzeln fünf Spiele erst im 5. Satz entschieden. In den Doppeln siegten auf speyerer Seite Sascha Liebhauser / Kai Stegner und Markus Kögel / David Ulbrich, während in den Einzeln Christoph Weber (2x), Sascha Liebhauser (2x), Kai Stegner, Jörg Dietz und Markus Kögel erfolgreich waren.

 18.11.2016

Weiter in der Erfolgsspur

Beim VfL Bellheim gelang dem TTC Speyer in der Tischtennis-Bezirksliga ein 9:4-Erfolg. Der TTC aus der Domstadt legte mächtig los und gewann alle drei Eingangsdoppel. Bis zum 4:6 hielt Bellheim die Party noch offen, ehe Speyer mit drei Einzel-Erfolgen den Sieg sicher stellte. Beim TTC Speyer waren Kai Stegner (2x), Sascha Liebhauser, Jörg Dietz, Christoph Weber und Robert Sigmund in den Einzeln erfolgreich. Speyer belegt damit den 3. Rang und bleibt auf Tuchfühlung zum Tabellenführer. 

30.10.2016

Wechselbad der Gefühle gegen den Tabellenführer

Ein Wechselbad der Gefühle gab es bei der spannenden Top-Begegnung der Tischtennis-Bezirksliga zwischen dem TTC Speyer und dem Tabellenführer TTC Herxheim. Nach einem schlechten Start lag der Gastgeber aus der Domstadt  mit 1:3 im Rückstand. Drei Einzel gewann Speyer in Folge und führte wieder. Danach trumpfte der Gast aus Herxheim mächtig auf und zog auf 7:3 davon. Eine gute Moral bewiesen die Gastgeber und waren überraschend wieder mit 8:7 in Front. Das zu Beginn der Party erfolgreiche Doppel Markus Kögel / Robert Sigmund hätte den Sack zu machen können und einen knappen Erfolg eingefahren. Die Hoffnung wurde aber nicht belohnt. Vom 8:8-Unentschieden profitierte schließlich die TSG Haßloch und übernahm die Tabellenführung. In den Einzeln waren auf speyerer Seite erfolgreich: Kai Stegner (2x), Robert Siegmund (2x), Markus Kögel, Mario Israel und David Ulbrich. 

07.10.2016

TTC Speyer 1 gewinnt sein Heimspiel gegen TSG Neustadt

Spiel 30.09.2016

Mit 9:5 gewinnt der TTC Speyer 1 seinen Heimspiel in der Bezirksliga Vorderpfalz-Süd und setzt damit seinen guten Start in der Saison 2016/2017 fort. 

30.09.2016

Mitgliederversammlung bestimmt

Anton Sorg zum Ehrenvorsitzenden

Am Samstag, den 07. Mai 2016 fand die Ordentliche Mitgliederversammlung des TTC Speyer statt. Der Schatzmeister Wolfgang Leinenweber stellte einen positiven Finanzbericht vor. Die Neuwahlen bestätigten sowohl Vorstand, als auch die bisherigen Kassenprüfer. 

Der ehemalige langjährige Vorsitzende des TTC Speyer Anton Sorg wurde von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden bestimmt. Damit hat der TTC Speyer neben Werner Wilhelm einen weiteren Ehrenvorsitzenden. 

07.05.2016

Mitgliederversammlung des TTC Speyer

Am Samstag, den 07. Mai 2016 findet ab 16:00 Uhr die Ordentliche Mitgliederversammlung des TTC Speyer statt. 

Neben der Haushaltsabrechnungen und der damit verbundenen Entlastungen für die Jahre 2014 und 2015 werden Neuwahlen auf der Tagesordnung stehen. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Christoph Weber, Manfred Kniza, Wolfgang Leinenweber, Mario Israel, David Ulbrich und Theo Schneider werden zur Wiederwahl stehen. Im finanziellen und sportlichen Bereich muss sich der TTC zur Zeit keine Sorgen machen. Eine Steigerung der Mitgliederzahlen in Richtung 100 würde dem Verein sicher gut tun. 

Der Vorstand hofft, dass bei der Mitgliederversammlung wieder deutlich mehr Mitglieder kommen. In den vergangenen Jahren war der Zuspruch nicht gerade berauschend. Immerhin muss diesmal keiner befürchten, mit einem Amt "beglückt" zu werden. 

11.04.2016

Grillfeier des TTC Speyer

Am Samstag, den 25. Juni 2016 findet die alljährliche Grillfeier des TTC Speyer in gewohnter Form statt. 

Der Zuspruch zu diesen Event ist traditionell gut. Diese Veranstaltung ist daher im Vereinskalender zu einem Höhepunkt eines Jahres geworden. 

12.04.2016 


Unsere Partner bei der Erstellung unserer Vereinshomepage

sind die hier aufgeführten Firmen:

Webserver von onSite.org:

Webdesign & Layout: